In der Traumatherapie muss es ein Ja zum Widerstand geben

Mit Widerständen und Abwehr schützen wir uns. An den Stellen, an denen wir die größten Verletzungen erlitten haben, schützen wir uns sinnvollerweise am stärksten. Das gilt vor allem für traumatische Verletzungen. Abwehr und Widerstand sind nicht nur eine notwendige Reaktion im Traumaheilungsprozess, sie sind der Schlüssel dafür! Wenn wir in der therapeutischen Begleitung einen Weg …

In der Traumatherapie muss es ein Ja zum Widerstand geben Weiterlesen »