Neues Angebot


Die Dyaden, mit denen wir arbeiten

Bitte das folgende Dokument mit den drei Dyaden mit dem Spickzettel ausdrucken oder auf einem Speichermedium für Dich zur Verfügung stellen und zu unseren Donnerstags-Treffen mitbringen.

https://koch-kersten.gap-kassel.net/wp-content/uploads/Alle-Dyaden-Spickzettel-in-einer-Datei.pdf


Die Zeiten der angeleiteten Übungsgruppe BKK

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19:00 Uhr
Das Ende ist auf 20:30 angesetzt, mit einem kleinen Puffer von 15 Minuten.

Falls es ausfällt werden wir das hier auf der Website bekannt geben!


Zoom-Link, um zum Treffen zu kommen:

Klicke einfach auf diesen Zoom-Link um zum angeleiteten Übungsabend zu kommen. Sei bitte 5 Minuten vorher schon in Raum. Um den Übungsabend als einen sicheren Ort erfahren zu können, starten wir pünktlich und schließen den Zoom-Raum um 19:00 Uhr. Bitte vor dem Treffen für eine stabile Internetverbindung sorgen, guten Ton (ggf. über ein Headset) und gute Bildverhältnisse (nicht mit der Kamera zum Fenster sitzen, da wir uns Abends treffen ggf. eine Lampe anschalten).

https://us06web.zoom.us/j/84742424868?pwd=Y6RiiD2WrH6QbrxsNwweZa8ZFf4ple.1

Während des Treffens wird die Dyade nicht noch einmal erklärt, schaut Euch also bitte das Video und die Erklärungstexte an, damit ihr Euch auskennt.


Link für die Telegram-Gruppe „Übungsgruppe BKK“

Einfach auf den Link klicken, wenn Du der Telegram Gruppe beitreten möchtest. Dort werden wir wichtige Informationen ankündigen, z.B. wenn ein Treffen einmal ausfallen sollte. Außerdem findest Du dort Übungspartner*innen sowie einen Ort, an dem Du Dich austauschen kannst, Fragen stellen kannst, usw.

https://t.me/+5feSTpM-m59jM2Ji


Wer wir sind?

Sophia Fux und Maike Kersten sind durch TTB (Traumatherapie – Basisausbildung) und TTI (Traumatherapie – Intensivausbildung) ausgebildet und befinden sich jetzt in der Supervisionsausbildung von Brigitte.


Maike Kersten: 

Es ist meine tiefe Überzeugung, dass Gemeinschaft und besonders gemeinsame Heilung, diese Welt wirklich tiefgreifend verändern kann. Traumaheilung ist für mich persönlich die Rettung aus tiefen Löchern gewesen, da sie mir Verstehen und Liebe geschenkt hat. Zudem ist sie das für mich wichtigste Mittel, um echte Veränderung als Gesellschaft und Gemeinschaft zu schaffen. Wenn dies gelingt und wir an den Stellen, an denen wir aus dem Mangel heraus gelebt haben, wieder aus der Liebe leben können, verändern wir die Welt! Mit dieser Begeisterung für Traumaheilung möchte ich gerne jeden möglichen Schritt dazu beitragen, mehr Liebe in diese Welt zu bringen.

Ich möchte gerne dabei helfen, ein Unterstützungsnetzwerk aufzubauen, in dem Brigittes Arbeit durchgeführt wird. Ich glaube, es gibt wenige Dinge, die so hilfreich sind, für einen selbst und für den Kontakt zu anderen, wie die Haltung zu erlernen, die in den Dyaden geschult wird. Diese Art und Weise für mich oder jemand anderen da zu sein, ist zutiefst erfüllend.
Außerdem möchte ich gerne selber wachsen, indem ich diesen Raum anbiete.

Sophia Fux:

Ich bin – immer noch und immer wieder – doll verliebt in die Erfahrung, innerlich immer freier, friedlicher, kraftvoller und mehr ich selbst zu sein, als ich mich je sicher gefühlt habe zu sein.
Auf eine Art ist Traumaheilung für mich das Schwierigste, Holprigste und oft Frustrierendste, was ich je gewagt habe. Gleichzeitig zieht sie mich in ihren Bann mit ihrer weisen Liebe, Natürlichkeit und ihrer immer wieder unglaublichen Simplizität:
Wir sind in (fehlender) Beziehung verwundet worden, und wir heilen in Beziehung.
Lasst uns also gemeinsam Räume des gegenseitigen Unterstützens und tief Verstehenwollens kreieren!
Juhu! So ist das Menschsein schön!

spickzettel zum ausdrucken:

https://koch-kersten.gap-kassel.net/wp-content/uploads/Spickzettel-zum-Ausdrucken-.pdf

Handzettel – Dyaden

Wir haben Dir hier drei Merkblätter zusammengestellt. Du kannst sie hier als PDF runterladen.

Danke, Maike und Sophia!

Wenn Du möchtest, kannst du Dich bei Maike und Sophia in Form einer Geldspende bedanken.

Überweise den Betrag Deiner Wahl ab 5 € auf folgende Kontonummer:

DE28 5205 0353 1052 72 oder per Paypal an: Maike.kerstenn@gmail.com

Mit dem Betreff: für angel.ÜBKK.

Um den Verwaltungsaufwand gering zu halten, kann eine Quittung erst ab einem Betrag von 50 € erstellt werden.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner