Supervision für Leitungs- und Führungskräfte

Leitung ist ein einsames Geschäft – auch für Leitungsteams!

Die Supervisionsverfahren der GAP integrieren die Einfühlsamkeit der Klientenzentrierung, den wirkungsvollen systemischen Ansatz und die grenzüberschreitenden Methoden der Traumapsychologie und unterstützen so die individuellen Führungskompetenzen.

Ziele unseres Supervisionskonzepts:

  • Steigerung der Arbeitseffizienz und der Arbeitszufriedenheit
  • Werteanalyse: Werte der Individuen und Werte der Institution – Übereinstimmung und Widerspruch
  • Erweiterung und Professionalisierung von Führungskompetenzen
  • Konstruktive Konflikt- und Rollenklärung
  • Persönlichkeits- und Teamentwicklung

Unser Angebotsspektrum:

  • Informationsgespräch
  • Einzelsupervision
  • Supervision für Leitungsteams